BROKE @ Schau Fenster Berlin

BROKE Vorne in BROKE @ Schau Fenster BerlinBROKE Hinten in BROKE @ Schau Fenster Berlin

BROKE

the state of urban art as contemporary now

SCHAU FENSTER, ein Off Space im Berliner Bezirk Kreuzberg, das heuer erst 2 jähriges Bestehen feiert, kann bereits mit einer Liste von über 25 Ausstellungen aufwarten. Der Betreiber dieses ‚Ladens‘ ist kein geringerer als Jan Kage aka Yaneq, umtriebiger Kunst- und Kulturaktivist, der bereits mit seinen „Party Artys“   – Crossover-Veranstaltungen aus Poetry, Kunst und Musik  – von sich reden machte.
Multitasking ist kein Fremdwort für ihn, führt er doch Künstler, Kuratoren, und Djs aus verschiedenen Richtungen unter einem Dach zusammen – dem des „Schau Fenster“.

Von Freitag, den 23. September ab 19 Uhr bis 8. Oktober (finissage open end) wird auf circa 100 qm die Ausstellung BROKE, the state of urban art as contemporary now, gezeigt. Kuratiert von Jan Kage, ist eine Gruppe zusammen gekommen, die ihre künstlerischen Wurzeln in Graffiti oder Streetart haben. Teilnehmende Künstler sind: Arunski & Poet, Alexander Becherer, DAG, Anton Unai, Il-Jin „Atem“ Choi, Superblast, Gogoplata, Daniel „Codeak“ Man, Stohead, Christoph Krönke, Heiko Zahlmann, Chris Logan und Mode2.

SCHAU FENSTER – Schauraum für Kunst
Lobeckstrasse 30 – 35
10969 Berlin
U8-Moritzplatz, M29

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag jeweils von 16 bis 19 Uhr

Schau Fenster

Courtesy Schau Fenster, Berlin

 

 

Eroeffnung in BROKE @ Schau Fenster Berlin

Rede-yq in BROKE @ Schau Fenster Berlin

Dag in BROKE @ Schau Fenster Berlin

Affenkoenig-Voss-590x844 in BROKE @ Schau Fenster Berlin