The inSight from sideOut

Mail-Anhang in The inSight from sideOut

Daniel Man . „The InSight from SideOut“

FLUXUS STUDIO

Bilker Allee 70 . 40219 Düsseldorf . Tel: 0211 – 930 755 77
Email: info@fluxus.cc

Kontakt: Marianne Rogalli

Vernissage: Freitag, 04.04.2014 . ab 19h .

Ausstellungsdauer: 05.04. – 23.05.2014

In London geboren, in Hong Kong und in Deutschland aufgewachsen hinterließ Daniel Man als Graffiti Künstler weltweit seine Spuren. Er lebt seit seinem Studium an der dortigen Akademie der bildenden Künste in bzw. bei München.
In raumgreifenden und raumreflexiven Inszenierungen verbindet er filigrane Papierarbeiten, Leinwände, Zeichnungen und Skulpturen als autonome Arbeiten zu einer wirkungsreichen Einheit. In seiner eigenen wiedererkennbaren Bildsprache, werden nuancierte Farben mal kontrastierend, mal harmonisierend verwoben, geometrische Formen stehen amorphen, organischen Strukturen gegenüber, abstrakte Elemente treffen auf figurative Darstellungen. Seine Arbeiten hinterlassen nie einen statischen, abgeschlossenen Eindruck. Im Gegenteil immer ist alles in Bewegung, nichts bleibt stehen. Gerade diese Vielfalt des Zusammentreffens und Überschneidungen unterschiedlichster kollektiver Ebenen versprechen, das Werk aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen und sich gleichzeitig als Betrachter innerhalb des Kunstwerks zu positionieren.

Photos: Pascal Bruns Photography

Fluxus3-950x712 in The inSight from sideOut

Fluxus6 in The inSight from sideOut

Fluxus5-950x633 in The inSight from sideOut

Fluxus4 in The inSight from sideOut

 

Opening:

Fluxus2-950x633 in The inSight from sideOut